Unser Bildungsangebot

Eine Stadtführung für Schulklassen, angepasst an das Alter der SchülerInnen…
Da wir selbst irgendwann mal zur Schule gegangen sind, wissen wir, dass Stadtführungen nicht immer zum absoluten Highlight der Klassenfahrten gehören. Heute haben wir die Absicht daran etwas zu ändern. Diese lockere und informative Führung deckt die wichtigsten Themen unserer Stadtgeschichte ab und bezieht die SchülerInnen auch immer wieder mit ein. Querverweise zu aktuellen Themen im Unterricht oder zur Heimatstadt-/Region der Gruppen sorgen für ein abwechslungsreiches Erlebnis.
Für ältere SchülerInnen werden aktuelle politische Geschehnisse und gesellschaftliche Entwicklungen in den historischen Kontext gesetzt (z.B. Rassismus/Antisemitsmus in der Weimarer Republik und heutiger Rassismus/Antisemitismus).

Übrigens

Es wird für Schulklassen häufig explizit nach „Trier in römischer Zeit“ gefragt. Trier bietet als römische Gründung und ehemalige Kaiserresidenz natürlich vielfältige römische Themen.
Dennoch empfehlen wir unabhängig vom Lehrplan eine Schülerführung, welche auch die anderen Epochen der Stadtgeschichte behandelt. Gerade die Verknüpfung der einzelnen Epochen lässt die Geschichte wirklich lebendig werden.

Dauer90 Minuten
Preis110 €
Gruppengrößebis zu 30 Personen
bzw. eine Schulklasse
TreffpunktPorta Nigra (empfohlen)
oder nach Absprache
Wie wird’s?historisch
kurzweilig
anekdotenreich
interaktiv
persönlich